Wir, das heißt unser Rudel, besteht aus meinen beiden Söhnen Maurice und Louis, meinen Lebensgefährten Dieter, unseren Briard Hündinnen Adica du Moulin des Hiboux, Apriel aus dem Land der Maare und Vulkane, Bluebelle aus dem Land der Maare und Vulkane und der Süßen Feodora aus dem Land der Maare und Vulkane. Zwei niedlichen Siam-Teddywiddern, und natürlich aus mir, Ute Münch.

 

Alles begann damit, dass wir im Mai 1996 durch Zufall in den Besitz eines jungen Briard-Tevueren-Mischlinghundes Namens Benny kamen. Wir hatten Mitleid mit diesem Hund, da er von jemandem unüberlegt gekauft wurde, der ihn aus schlechter Haltung übernommen hatte und der ihn nun schnell wieder los werden wollte. Es war Liebe auf den 1. Blick und so kam es, dass wir ihn übernahmen.

Wir päppelten Benny mit Hilfe von Tierärzten, Hundetrainern und viel Fachliteratur auf. 7 Jahre haben wir mit ihm im Hundesport gearbeitet. Unsere Liebe zum Briard war geboren!

In den nächsten Jahren sammelte ich alle deutsch-sprachigen Briardbücher und alles was ich zu dieser Rasse finden konnte. Im Alter von 9 Jahren mussten wir Benny schweren Herzens einschläfern lassen. Nach diesem großen Schmerz entschlossen wir uns erst mal für eine andere Hunderasse und so kam im September 2004 die superliebe und sehr temperamentvolle Airedalehündin Noreen vom Solscheid zu uns. Mit ihr kam ein ganz neuer Wind in unser Haus. Doch bald mussten wir feststellen, dass uns trotz dieses tollen Hundes unser Briard fehlte.

So kam es, dass bei dem Besuch der CACIB in Dortmund unser erster Gang zu den Briards führte. Und da standen sie dann, in fauve und noire, ein Traum von Hund. Mein Mann und ich sahen uns an und wir waren uns einig. Wir möchten einen zweiten Hund - einen Briard!
 

 

Seit diesem Tag schauten wir uns nach einem für uns geeigneten Züchter um. Nach etlichen Telefonaten und vielen lieben Infos der Züchter fanden wir dann nach einigen Monaten die Züchterin Ruth Feyahn.

Seit Juli 1996 bin ich Mitglied im VDH und gehe regelmäßig mind. zweimal die Woche zum Hundeplatz.

Am 7. August 2006 konnten wir dann endlich unseren ersten reinrassigen Briard, Adica du Moulin des Hiboux in Empfang nehmen. Sie ist eine sehr liebe und sozial aufgeschlossene Hündin die offen auf Menschen, Kinder und Hunde zugeht. Sie ist im Turnierhundesport wie auch privat sehr leichtführig. Auf dem Hundeplatz ist sie temperamentvoll und Zuhause sehr ausgeglichen und ruhig. Dennoch ist sie eine echte Briardhündin die genau weiß was Sie will.


Im Oktober 2007 haben wir dann in Balve mit Ihr die Zuchtzulassung gemacht und im Februar 2008 unseren Zwingernamen beantragt. Dieser trägt den Namen:

 

 

 

1976 bin ich geradewegs in eine Familie mit Hund geboren worden und habe seither nie wieder ohne diese wundervollen Vierbeiner gelebt. Von Kind an bin ich ein Fan aller Tiere und gerade zu Hunden hatte ich von klein an eine besondere Beziehung. Mit 19 Jahren habe ich dann meinen ersten eigenen Hund Benny bekommen!


 

Ich arbeite mit meinen Hunden im Turnierhundesport und liebe es mit Ihnen an verschiedenen Seminaren und Kursen teilzunehmen. In all den Jahren konnte ich so viele Hundetrainer und Verhaltensforscher kennen lernen.
So das ich im Jahre 1999 in die Hundeausbildung unseres Vereines mit eingestiegen bin. Anfangs habe ich in den Welpengruppen mitgeholfen. Und 2001 habe ich dann schließlich meinen Sachkundenachweiß als Ausbilderin in Welpen-, Erziehungs- und Turnierhundesportgruppen beim VDH DVG gemacht. Seither wirke ich in der gesamten Ausbildung mit.
2005 hatte ich das große Glück einen Wurf Welpen aufziehen zu dürfen, da die Mischlingshündin meiner Schwiegermutter geworfen hatte. Seither lebe ich meinen Traum. Ich liebe und lebe für mein Hobby und hoffe ein Stück dieser Leidenschaft an meine Welpenerwerber weitergeben zu können.

In erster Linie möchte ich gesunde, sichere und wesensstarke Welpen bzw. Briards züchten. Sie sollten dem  Rassestandart entsprechen. Und ein guten Begleiter privat wie auch im Hundesport sein.


Außerdem möchte ich den Welpenerwerbern immer mit einem offenen Ohr und meiner bisherigen Erfahrung gerne zur Seite stehen.


Wenn Sie mehr über unseren Briard erfahren möchten. Schreiben sie doch eine E-Mail oder rufen Sie einfach einmal an.

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld